Gewitter über Bern

Ansteigen der Aare befürchtet

SMS Warnung der Feuerwehr Bern, vom 07.06.2015, 21.10 Uhr

„Nach Unwettern im Oberland und im Eriz, wird die Aare in den nächsten Stunden rasch ansteigen. Die Feuerwehr verfolgt die Entwicklung.“

Update: SMS der Feuerwehr Bern, vom 08.06.2015, 00:36 Uhr

„Gefahr gebannt: Nachdem sich im Tych bedrohlich viel Schwemmholz gestaut hatte, konnten die beiden mobilen Schwellenelemente rechtzeitig entfernt werden.

 

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.